Azadon - Forum

Offline Sokar

  • B├╝rger mit B├╝rgen
  • *
  • Beitrńge: 126
27 August 2015, 20:10 Uhr
Azadonische Holzwaren
Ich starte mal einen Sammelthread f├╝r alle Holzwaren die wir so in Azadon herstellen.

Fangen wir mit einem Steckstuhl auch "Wikingerstuhl" genannt an. Die Idee hierzu -wie der Name schon sagt- ist nicht neu, ich habe aber leichte Optimierungen gemacht, die den Stuhl gem├╝tlicher machen.

Zun├Ąchst ben├Âtigt man einen Bauplan, den ich von dieser Seite habe: http://www.heldenlager.eu/bastelecke_lagerleben.html



Mit etwas Zeit und klarem Verstand h├Ątte man sich den Bauplan sicher auch selbst ├╝berlegen k├Ânnen, aber ich wollte das gute Eichenholz nicht verschwenden. Die Einsparung w├╝rde ich aber wenn man etwas kleiner ist, auf 29cm bzw. 28cm statt den vorgegebenen 30cm s├Ągen. Es sitzt sich etwas tiefer und gem├╝tlicher. Weiterhin habe ich die Sitzfl├Ąche abgerundet, was verhindert dass sich die Ecken nicht so in den Unterschenkel dr├╝cken. Die Abrundung der R├╝ckenlehne ist obligatorisch.
Geschliffen und einge├Âlt sieht das ganze so aus:



Daneben fertigen wir in Azadon noch alle m├Âglichen Sch├Ąfte f├╝r die verschiedensten Waffen und Werkzeuge. Hier habe ich einen Axt Stiel aus Kirschholz gefertigt. Die Schwierigkeit lag darin erstmal einen nutzbaren Rohling zu bekommen. Ein geviertelter 2m langer Holzstamm diente als Rohmaterial.




Hat man erstmal den Rohling soweit geraspelt, kann man anschlie├čend die Kerbe f├╝r den Keil s├Ągen:




Da wir in Azadon nur ├╝ber sehr wenig Eisenerz verf├╝gen, m├╝ssen wir die Metallwaren -in diesem Fall ein Axtblatt- importieren.  :)

« Letzte ─nderung: 27 August 2015, 20:13 Uhr von Sokar »

Offline Torgar

  • Milizion├Ąr / Schlachtfeldmoderator
  • *****
  • Beitrńge: 2283
27 August 2015, 21:15 Uhr
Antw:Azadonische Holzwaren
Das sind aber n paar H├╝bsche :)
"Ich f├╝hre nur Gutes im Schilde."