Azadon - Forum

Offline Bashtok

  • Bote der Furcht / Gesandter Xoms
  • *
  • Beiträge: 26
14 März 2012, 23:07 Uhr
Epischer Magierhut... Linothoraxbauweise
Hy Jan,

falls ich den Thread jetzt vollspame verschiebt den beitrag einfach, aber du hast ja gefragt ;-)

auf Lino-Basis habe ich in erster Linie die Masken bzw. den Buckel für unsere letzte Con gebastelt, z.B.:




Mein neuestes Werkstück ist eine rituelle Rüstmaske für meinen Xom-Priester, die ist wesentlich massiver und natürlich auch aufwendiger als die anderen Masken.

Wer aufhört besser zu werden,
hat aufgehört gut zu sein!

Offline Torgar

  • Milizionär / Schlachtfeldmoderator
  • *****
  • Beiträge: 2283
14 März 2012, 23:12 Uhr
Ahja das also.
Hab ich mir schon gedacht, nur konnte ich mir nicht erklären warum bei solchen Masken die Flexibilität durch Körperwärme eine Rolle spielen sollte.

Schon nice, die Teile  :thumbsup:
"Ich führe nur Gutes im Schilde."

Offline Kendras

  • Hüter der Ländereien
  • *****
  • Beiträge: 3058
15 März 2012, 01:04 Uhr
Falls du Lust hast mach doch ein Thema auf und erklär mal welche Schritte dafür nötig sind...
Ich habe unter anderem schon Rüstungen gesehen doe so ähnlich gebaut waren...
Allerdings bietet sich das Verfahren wohl offensichtlich für eine Menge an..
Einen solchen Hut sonst steif genug zu bekommen dass er nicht zusammen fällt stelle ich mir sehr aufwändig vor...

Offline Marwan

  • der immerzu Hungrige
  • *
  • Beiträge: 995
15 März 2012, 16:19 Uhr
Die Masken sind einfach der Hammer und live sogar noch fieser und grusliger :)

Der Hut is auch nice ! Ich würd ihn zwar net aufsetzen, weil du damit sofort als Magier assoziiert wirst , aber wenn man Magier ist sehr geil

Offline Pags

  • Licht im Dunkeln
  • ***
  • Beiträge: 104
15 März 2012, 17:21 Uhr
@ Kendras

Bei nem Filzhut gäbe es da die bewährten Methoden. Ob die bei Mantelwolle auch funktionieren wage ich zu bezweifeln.

Offline Bruder Athanasius

  • Danadiener und Schaufelschwinger
  • ****
  • Beiträge: 266
16 März 2012, 11:56 Uhr
Gibt es noch ein besseres Foto von dem Buckel? Der sieht ja mal echt ... geil aus.

Klar, ein gefilzter Magierhut wäre sogar noch cooler, aber mit viel mehr Arbeit verbunden. Und vor allem kann man das nicht so locker mal liegen lassen wie den Linohut. Jeder Arbeitsschritt ist an sich nicht so lang und so auch unter der Woche machbar.

Edit: Hut ist fertig, sieht gut aus, ich hoffe Fotos vom Con mitzubringen.

Offline Bruder Athanasius

  • Danadiener und Schaufelschwinger
  • ****
  • Beiträge: 266
29 Juli 2012, 06:45 Uhr



So, besser spät als nie. Das ist er, bin zufrieden.